• Katatraining und Problem-Beintechniken

    Gestern haben wir die 5 Heian-Katas zum Aufwärmen missbraucht und uns danach mit den Kombinationen in der Heian Sandan beschäftigt. Schwerpunkt war diesmal die Feinform und das Timing. Was wir bei den Prüflingen für Freitag (Kinder-Gruppe) gesehen haben, ist völlig ausreichend. Anschließend haben wir uns noch mit Beintechniken und Kombinationen daraus herumgeärgert und festgestellt, dass… Read more »

  • Grundlagentraining bei Schietwetter

    Trotz Sturmtief Xaver und Eisglätte fanden Kinder- und Jugend/Erwachsenentraining statt und waren den widrigen Umständen zum Trotz recht gut besucht. In beiden Einheiten haben wir uns Grundschultechniken aus dem Orange- und Grüngurt-Prüfungsprogramm vorgenommen und diese von Übungsformen bis zur dynamischen Einzeltechnik oder Kombination ausgebaut. Dabei haben wir besonders an Standwechseln und Ausholbewegungen gearbeitet. Nach den… Read more »

  • Prüfungsnachbereitung

    Heute sind wir die wichtigsten Punkte durchgegangen, die uns bei der Prüfung aufgefallen sind. Das ist zwar nicht besonders spannend, aber es sind einige wirklich hartnäckige Probleme wie Hüfteinsatz und saubere Stände dabei, die in Mittel- und Oberstufe einfach nichts mehr zu suchen haben! Zudem muss leider mal wieder etwas mehr Eigeninitiative und Selbstkontrolle eingefordert… Read more »

  • Adventsturnier 2013

    Früh aufstehen war wieder angesagt, um rechtzeitig in Eckernförde anzukommen und noch etwas Vorbereitungszeit zu nutzen. Wie bei fast allen Kata-Turnieren haderte manch einer mit den teilweise schwer nachvollziehbaren Wertungen einzelner Kampfrichter, besonders wenn es um einen Vergleich mit Wado-Ryu ging. Aber das geht jedem so und da muss man eben durch. Das schult für… Read more »

  • Prüfungen bestanden!

    Sieben Prüflinge, zweinhalb Stunden Koshinkan Prüfung, alle bestanden! Das wäre dann die Zusammenfassung. Für uns war es die erste komplette Koshinkan-Prüfung bei den Erwachsenen. Ist doch recht umfangreich, aber man hat den meisten Prüflingen angemerkt, dass sie sich gut vorbereitet haben. Wir gratulieren zu den neuen Graduierungen: Jan, 7. Kyu (Orangegurt) Michael, 6. Kyu (Grüngurt)… Read more »

  • Selbstverteidigung für die Prüfung

    Gestern sind wir nochmal die in den Kyu-Prüfungen geforderten Selbstverteidigungs-Szenarien durchgegangen. Dabei haben wir nochmals darauf hingewiesen, dass es völlig ausreicht, die bis dahin gelernten Karate-Techniken anzuwenden. Schließlich kann man unserer Meinung nach von einem Karateka nicht fordern, dass er Ju Jutsu, Aikido, Wing Tsung oder sonst etwas anderes zeigt. Nach der langen und intensiven… Read more »

  • Standard-Kombination

    Eine Standard-Kombination kommt im Prüfungsprogramm mit leichten Änderungen immer wieder vor. So eine Kombination haben wir uns gestern vorgenommen und schrittweise ausgebaut. Dabei haben wir nochmal die üblichen Probleme bearbeitet und haben wieder einmal deutlich gemacht, worauf es in den jeweiligen Kyu-Abstufungen an kommt. Am Mittwoch nehmen wir uns dann noch einmal das Thema Selbstverteidigung… Read more »

  • Kiddiecup 2013

    Heute haben wir unser vereinsinternes Kinderturnier, den Kiddiecup, veranstaltet. Lief super und problemlos. Vielen Dank an die helfenden Eltern, die vielen Spenden fürs Kaffee-Buffet, an die Kampfrichter und natürlich an die teilnehmenden Kinder! Obwohl es immer nur einen Gewinner geben kann und die Entscheidungen teilweise wirklich schwer waren, konnten wir feststellen, dass alle Kinder in… Read more »

  • Tekki Shodan Bunkai

    Ein komplettes Bunkai für eine Kata schafft man eigentlich nicht während eines Trainings. Tekki Shodan ist aber kurz und da alle Techniken und Bewegungen doppelt vorkommen, kann man sich also auf eine Hälfte beschränken. Wir haben trotzdem mehrere Varianten geübt und auch nur wenig überzogen… Da gestern (wie eigentlich immer im Bunkai) wieder mehrfach die… Read more »

  • Kombinationen mit Partner

    Dreier-Kombinationen (Kombinationen mit 3 Bewegungen oder 3 Abschnitten) sind immer gern genommen. Am Mittwoch haben wir mal wieder 2 davon durchgearbeitet mit Standwechseln und Beintechniken. Da sie für unsere Verhältnisse mit  5 Einzeltechniken recht einfach zu merken waren, konnten wir uns voll auf die Technik-Ausführung konzentrieren. Schwierig wurde es dann aber, als die beiden Kombinationen… Read more »

  • Jiyu Ippon die Zweite

    Übung macht den Meister! Nachdem wir also am Mittwoch die Grundlagen durchgearbeitet hatten (Bewegungsablauf, die Vor- und Nachbereitung von Angriff und Abwehr/Gegenangriff und die Kontrolle der eigenen Techniken), ging es heute um das Üben mit vielen Partnerwechseln. Wie schon am Mittwoch war auch heute weniger die Technik, sondern die Grundlagen des Jiyu Ippon Kumite im… Read more »

  • Jiyu Ippon Kumite

    Gestern ging es im Training für das Jiyu Ippon Kumite mal nicht um möglichst starke oder ausgefallene Techniken, sondern um die Bewegung.  Der Bewegungsablauf, die Vor- und Nachbereitung von Angriff und Abwehr/Gegenangriff und die Kontrolle der eigenen Techniken sind mindestens genauso wichtig, wie die Technikausführung selbst. Man ahnt es schon: Auch dieses Thema ist für… Read more »

  • Waffenabwehr

    In der Selbstverteidigung ist die Abwehr von Bedrohungen mit Waffen ganz besonders spannend, und im Koshinkan ist das Thema Waffenabwehr sogar Teil des Prüfungsprogramms. Ehrlicherweise muss man dabei sagen, dass eine Abwehr von Stockangriffen durchaus möglich ist, die Abwehr von ernsthaften Angriffen mit Messern oder Schusswaffen aber Illusion ist! Wir haben uns gestern also auf… Read more »

  • Kombinationen mit Kokutsu Dachi

    Der Schwerpunkt war Heute der Kokutsu Dachi in Kombinationen und da die Frage, wie man diesen möglichst vorteilhaft einbaut. Natürlich haben wir auch die üblichen Probleme wie Hüfteinsatz, Timing, Geschwindigkeit und Kime betrachtet, aber im Fokus stand heute wieder das Erkennen, welche Technik-Kombinationen sinnvoll sind, und welche einem liegen, oder auch nicht. Wie schon früher… Read more »

  • Erfolge beim Bad Bevenser Kids Cup

    Da hat sich das Training doch gelohnt. Herzlichen Glückwunsch zu der reichen Ausbeute und vielen Dank an die hilfreichen Eltern! Hier die komplette Erfolgs-Liste der Toshima-Kämpfer:   1. Platz Kata Gelb+Orangegurte – 10 Jahre: Amy Martens 1. Platz Kata Gelb+Orangegurte 11-14 Jahre: Rani Martens 1. Platz Kumite am Ball Grün+Blaugurte – 14 Jahre: Leonie Munier… Read more »

  • Kumite-Pratzentraining

    Gestern ging es darum, im Kumite-Training die Pratzen (Schlagpolster) als Ziel zu benutzen. Dazu nochmal ein paar Hinweise aus dem Training: Es geht im Kumite-Training nicht darum, die Pratzen zu zerstören oder wenigstens bis ans andere Ende der Halle zu prügeln! Die Pratzen sind das Trefferziel. Kontakt reicht aus. Wer dauerhaft “durch schlägt” versaut sich… Read more »

  • Oberstufen-Kombinations-Training

    Heute Stand eine vierer Kombination aus 7 Einzeltechniken mit besonderem Augenmerk auf die Oberstufe auf dem Plan. Auch wenn es bei dem einen oder anderen anfänglich ein paar Motivations-Probleme gab, können wir mit dem Ergebnis doch sehr zufrieden sein: Durch die Bank waren Verbesserungen sowohl in der Ausführung als auch in Geschwindigkeit und “Power” erkennbar,… Read more »

  • Heian Yondan explosiv

    Wie angekündigt, haben wir uns heute die Heian Yondan vorgenommen, und neben den technischen Details vor allem die Explosivität der schnellen Techniken heraus gearbeitet, um den Kontrast zwischen den langsamen und schnellen Passagen deutlich zu machen. Und wie so oft, musste wieder einmal der Schritt von der langsamen Übungsform zur kompletten, schnellen Kombination gegangen werden…. Read more »

  • Heian Sandan intensiv!

    Anderthalb Stunden Heian Sandan? Langweilig, die Kata können wir doch alle schon lange! Wer heute beim Training dabei war, wird das kaum unterschreiben, denn der Ablauf der Kata wurde selbstverständlich vorausgesetzt. Heute ging es um Explosivität, Exaktheit, Dynamik, Kime und technische Details, wie wir sie sonst höchstens in der Wettkampf-Vorbereitung trainieren! Wer sich darauf eingelassen… Read more »

  • 90 Minuten für eine Dreier-Kombination?

    Natürlich kann das auch schneller gehen, aber wenn man sich wirklich mal die Zeit nimmt, und alle, oder wenigstens die wichtigsten Dinge anspricht, die bei den Einzeltechniken zu beachten sind, dann läuft die Zeit ganz schnell dahin… So haben wir heute mal 6 einfache Einzeltechniken zu einer Dreier-Kombination (vorwärts – rückwärts – vorwärts) zusammen gebastelt… Read more »

  • Heian Godan

    Am Mittwoch war Heian Godan das Thema. Hier ein (qualitativ mäßiges, aber ansonsten sehr schönes) Video von Michael Milon, der dazu auch ein paar interessante Bunkai-Anwendungen der typischen Heian-Godan-Passagen zeigt: Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.http://www.youtube.com/watch?v=KcJU7GbeDOw

  • Freies Training für Kurzentschlossene

    Da wir den Kiddie-Cup verschieben mussten, und die organisierte Halle nicht leer stehen lassen wollten, haben wir ein sehr kurzfristiges freies Training angesetzt. So ganz frei war es diesmal dann aber doch nicht, da die Kids mit Anleitung wohl doch noch besser klar kommen. Erwachsene waren diesmal zwar nicht dabei, aber dass kann ja beim… Read more »

  • Selbstverteidigung in der Prüfung?

    Heute haben wir uns mal etwas genauer angesehen, wie das Thema Selbstverteidigung in den Gürtelprüfungen der Unter- und Mittelstufe angegangen wird. Hier erwarten wir keine Zaubertechniken, keine Bühnenreife Show und auch keine “Straßenkämpfe”! Es reicht völlig, die bekannten Karate-Techniken anzuwenden. Das funktioniert besonders bei Halte- und Würge-Angriffen von vorn, wenn die Angriffe abgewehrt werden, bevor… Read more »

  • Enpi

    nachdem wir letzte Woche ausführlich die Kata Enpi trainiert haben, hier mal ein oldschool-Video von Kanazawa dazu. Wettkampf-Varianten findet man auf Youtube z.B. von Valdesi. Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.http://www.youtube.com/watch?v=M6V-NIizD3g

  • Gasttraining mit Rolf Lahme

    Letzte Woche war Rolf Lahme (5. Dan) aus Neumünster zu Gast bei uns in Ratzeburg! In der Kindergruppe gab es einen Einblick ins Wettkampf orientierte Kumite-Training und bei den Jugendlichen und Erwachsenen  wurden Insbesondere die Möglichkeiten des Trainings im Koshinkan gezeigt. Es hat uns wieder viel Spaß gemacht und auch gezeigt, dass wir seit vielen Jahren… Read more »

  • RSV-Jubiläumsfeier

    Liebe Mitglieder, wie ihr sicherlich schon überall gehört und gelesen habt, findet am Samstag, den 11.8. die Jubiläumsfeier des Ratzeburger Sportvereins statt. Unsere Karatesparte wird einen Infostand zu betreuen haben in der Zeit von ca. 13 – 17 Uhr. Dort soll für interessierte Besucher ein “Bruchtest für Jedermann” mit unseren Bruchtestplatten in verschiedenen Stärken angeboten… Read more »

  • 2 neue Dan-Trägerinnen!

    Nach intensiver Vorbereitung haben heute Almut und Sarah bei den Bundesjugendtrainern Schahrzad Mansouri und Sigi Hartl die Prüfung zum ersten Dan mit Bravour bestanden! Herzlichen Glückwunsch und möge das wieder einmal ein Ansporn für alle anderen sein!

  • Kiddi-Cup

    Gestern Abend war mal wieder der Kiddi-Cup drann, und wie jedes Jahr, mussten wir auch dieses Jahr reichlich überziehen… Kumite haben wir auf “nach den Sommerferien” verschoben. Toll, dass wieder so viele mitgemacht haben und Glückwunsch an alle Gewinner! Weitere Infos auf www.toshima.de

  • Toshima hat einen neuen DAN-Träger!

    Michael hat in Neumünster seine Prüfung zum 1. DAN bestanden und ist somit der 6. Schwarzgurt in unserer Abteilung. Wir gratulieren sehr herzlich!!! Nach 90 Minuten Vollgas und Konzentration war es geschafft. Klatschnass aber zufrieden konnte Michael die Urkunde von den Prüfern Wolfgang Hagge, Rolf Lahme und Beisitzer Bernd Busse entgegennehmen. Die anschließende kleine Feier… Read more »

  • Almut siegt beim Teilnehmerpokal in Neustadt

    Wir haben es nicht vergessen, wir haben nur gehofft, dass noch ein paar Fotos kommen. Kommen aber nicht, also muss es auch so gehen: Herzlichen Glückwunsch an Almut zum Gewinn des Teilnehmerpokals in Neustadt in der Klasse der 13 – 17 jährigen.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com