• Beintechniken und Wankan

    Die erste Einheit haben wir nochmal zur Prüfungsvorbereitung genutzt, diesmal mit Schwerpunkt auf den Beintechniken. Insbesondere der Yoko-Geri und der Mawashi-Geri standen auf dem Programm, da diese bei einigen Sportlern in der Unterstufe noch zu gleich aussehen. Anschließend haben wir uns für die Mittel- und Oberstufen auch noch den Ushiro-Geri vorgenommen. In der zweiten Einheit… Read more »

  • Prüfungsvorbereitung und Kumite

    So kurz vor der Prüfung haben wir die Vorbereitung in Richtung “Letzte Tipps” getrimmt. Die Prüflinge sind diesmal ja eher Nachzügler, die bei den letzten Terminen nicht konnten oder noch nicht so weit waren, und ein paar besonders Trainingsfleissige. Bei Sarah gab es ab dem 6. Kyu Übungen aus dem Prüfungsprogramm zum 3. und 2…. Read more »

  • Tutti Frutti

    Bei Dörthe gab es heute Tutti Frutti- Training für alle Sportler von Weißgelb bis Braun, von 9 bis 49. Dabei wurden Karate-spezifische, koordinative und Fitness-Übungen im Wechsel trainiert. Bei vielen Partnerwechseln kam keine Langeweile auf, allerdings mussten Hitze-bedingt Zwangspausen eingelegt werden. Bei diesen Hochsommerlichen Temperaturen sollte man es auch lieber nicht übertreiben.

  • Prüfungsprogramm und Kata

    Bei Stefan gab es in der ersten Einheit für die bloody beginners einfache Techniken die anschließend zu einfachen Kombinationen zusammen gefügt wurden. Zwischendurch gabs Partnerübungen, um den Spaß nicht zu kurz kommen zu lassen. Am Ende war noch Athletik dran. Bei den Temperaturen in der Halle haben spätestens danach alle geschwitzt. Sarah hat die Gelb-… Read more »

  • Grundschul-Kumite

    Heute ging es fast ausschließlich um das Grundschul-Kumite. Auf dem Plan standen Sanbon-, Kihon-Ippon-, und Jiyu-Ippon-Kumite. Wir haben die Techniken bewusst einfach gehalten und am Shotokan-Prüfungsprogramm orientiert, um kurz vor der Prüfung nicht noch Verwirrung zu stiften. Bei vielen Partnerwechseln und wieder mal verlängerter Trainings-Zeit konnten alle relevanten Dinge durchgearbeitet werden. Zum Abschluss wurde noch… Read more »

  • Prüfungsprogramm und Bassai Dai

    Dörthe hat mit der Unter- und Mittelstufe das Prüfungsprogramm zum Grüngurt trainiert. Zudem hat sie Die Kata Heian Nidan und Heian Sandan trainiert. Almut hat die Oberstufe trainiert. Hier war das Thema die Kata Bassai Dai. In der zweiten Einheit haben wir nochmal die Kata Gojushiho Dai durchgenommen.

  • Iaido und Selbstverteidigung

    Thomas hat heute das Training übernommen und mit Stöckchen gespielt. Dabei ging es heute vor allem um die erste Iaido-Kata, die Stück für Stück aufgebaut wurde. Danach ging es mit den gleichen Werkzeugen in der Selbstverteidigung weiter. Dabei musste man dann auch feststellen, dass grundschulmäßige Blöcke gegen Stockangriffe nicht unbedingt das Mittel der Wahl sind,… Read more »

  • Prüfungsprogramm Grundschule

    Heute haben wir eine lange Einheit trainiert, da wir ziemlich ausführlich das Grundschul-Programm abgestuft nach Gurtgraden trainiert haben. 7., 6., 3. und 2. Kyu standen auf dem Programm und auch wenn die alters-weitsichtigen Augen des Trainers ihren Teil zum verlängerten Training beigetragen haben, lag es doch vor allem an den individuellen Korrekturen und Hinweisen und… Read more »

  • Braungurt-Programm und Gojushiho-Dai

    Die Weiß- und Gelbgurte wurden bei einfachen Techniken heute vor allem in Sachen Disziplin und Konzentration gefordert. Wer das gut hinbekommen hat, bekam etwas anspruchsvollere Aufgaben bei den gleichen Übungen. Zwischendurch durfte bei Dehnung und Kräftigung auch etwas “Geblödelt” werden, aber nach einem Jahr muss langsam eine generelle Ruhe herrschen. Und wenn das dauerhaft nicht… Read more »

  • Bunkai und Enpi

    Thomas hat in der ersten Einheit Bunkai aus verschiedenen Kata an Pratzen trainiert. Somit war es mehr als nur Bunkai oder nur Selbstverteidigung. Ausserdem kann man bei den “Pad-Drills” gut auf Temperaturen kommen und die Anwendungen schleifen sich viel schneller ein. In der Zweiten Einheit hat Dörthe heute ausführlich die Kata Enpi vermittelt. In einer… Read more »

  • Stockkampf und höhere Kata

    Sarah hat heute die erste Einheit für die Mittel- und Oberstufe übernommen. Zuerst hat sie uns mit einem ungewöhnlichen Aufwärm-Training “gequält”, das auch koordinativ anspruchsvoll war. Ihr eigentliches Thema war dann der Stockkampf auf Kung-Fu Art. Anders als bei unseren üblichen Übungen, wo wir den Schwerpunkt nur auf die Abwehr des Stock-Angriffs legen, ging es… Read more »

  • SV-Wiederholung und DAN-Kata

    Da das SV-Training vom Freitag so viel Spaßß und blaue Flecken gebracht hat, haben wir das heute wiederholt. Diesmal haben wir passende Kata-Beispiele einige male trainiert, bevor es an den Partner mit den großen Pratzen ging. Kata Beispiele waren die Empis aus Heian Sandan, die Otoshi aus Jion, das Fassen und Kniestoßen aus Heian Jondan… Read more »

  • Unblutige Karate-Selbstverteidigung

    Bei Thomas und Stefan ging es heute in der ersten Einheit für die Unterstufe um die Techniken der Taikyoku Shodan zum Reinkommen. Danach gab es eine Partnerübung mit dem Schwerpunkt der ersten Technik aus der Heian Nidan. Zum Abschluss gab‘s noch ein paar Athletik Übungen. Für die Mittel- und Oberstufe stand Selbstverteidigung auf dem Plan…. Read more »

  • Tekki Shodan und Pratzen

    Die Unterstufe hat in der ersten Einheit heute damit zu Kämpfen gehabt, einfache Techniken wie Oi-Tsuki und Mae-Geri nicht nur “richtig” auszuführen, sondern an den kleinen Pratzen auch etwas “rüber” zu bringen. Keine ganz einfache Aufgabe und auch nicht besonders spaßig, aber was nützt das viele Training, wenn man im “Ernstfall” den Gegner nur motiviert,… Read more »

  • Tekki Shodan und Wiederholungen

    Zum Auftakt nach den Ferien haben wir in der der ersten Einheit die Kata Tekki Shodan trainiert. Dabei war die Kata nur ein netter Nebeneffekt der vielen Vor-Übungen zu den Arm-Techniken, die eigentlich im Zentrum des heutigen Trainings standen. Natürlich ist die Kata für die Unterstufe kein Muss, aber die Koordination der Arm-Bewegungen wird auch… Read more »

  • Kumite-Übungen und Kata-Wiederholungen

    Im letzten Training vor den Osterferien standen Kumite-Übungen in der ersten Einheit auf dem Programm. Bei vielen Partnerwechseln ging es um die Grundlagen der Fausttechniken im Kumite mit Gleitschritt-Bewegung. Dazu kamen dann Abwehr, Konter, Abwehr des Konters und direkter Konter des Konters für die Fortgeschrittenen. Damit die Beine auch noch benutzt werden, gab es zum… Read more »

  • Partnerübungen und Unsu Abschluss

    Dörthe hat heute die erste Einheit übernommen. Aufwärmen wurde gleich mit Partner-Übungen und -Spielen verbunden. Nach jeder Übung wurden die Partner reihum gewechselt, so dass auf Dauer fast alle mal mit größeren, schwereren Partnern, oder kleineren, leichteren Partnern trainieren konnte. Viele der Übungen waren ganzkörperlich angelegt, viele haben auf die Kräftigung der Rumpf-Muskulatur gezielt, viele… Read more »

  • Beintechniken und Unsu-Bunkai

    Das Thema Beintechniken haben wir heute in der ersten Einheit nochmals auf dem Zettel gehabt. Wir haben die Techniken der letzten Einheiten wiederholt und uns ganz besonders die problematischen Teile angesehen. Das waren die Anfangs-Bewegungen, die oftmals vernachlässigt werden, was meist dazu führt, dass ein schnelles Ausführen der Techniken nicht mehr sauber funktioniert, und die… Read more »

  • Beintechniken und Pratzen

    Die Weiß-Gelbgurte haben heute bei Thomas an der Kata Heian Shodan gearbeitet. Schwerpunkt waren dabei die Wendungen. Dörthe und Stefan haben mit den Gelbgurten die Kata Heian Nidan trainiert. Dazu gab es in den Pausen einige Fitness- / Athletik-Spiele. Die Orange-Gurte und die Mittel- und Oberstufe haben auch heute ausführlich Beintechniken trainiert. Mae-Geri keage und… Read more »

  • Beintechniken und Jitte

    Heute hat Dörthe das Training übernommen. In der ersten Einheit ging es um Beintechniken, die keage ausgeführt werden: Mae-Geri, Mawashi-Geri und Yoko-Geri. Neben den üblichen Details ging es natürlich um die Unterschiede zwischen den Techniken. In der zweiten Einheit wurde zuerst die Kata Jitte wiederholt, mit besonderem Augenmerk auf die für die Kata typischen Elemente…. Read more »

  • Großartiger Karate – Lehrgang mit Kids – Games in Ratzeburg

    Wir als Karatesparte des Ratzeburger Sportvereins durften, wie schon im vergangenen Jahr, einen großartigen Lehrgang mit anschließenden Kids Games in den Hallen der Lauenburgischen Gelehrtenschule ausrichten. Wieder kamen viele Karatesportler aus ganz Norddeutschland und Skandinavien, um sich von Wolfgang Hagge (7. DAN), dem Präsidenten des Karate Verbandes Schleswig-Holstein sowie Vize-Präsidenten des Deutschen Karate Verbandes, trainieren,… Read more »

  • Stand-Kombinationen und Kata

    Die Kids haben heute nochmal für den Kids-Cup morgen trainiert. Parcours, Kumite am Ball und Vierer-Blöcke. Das ganze als Generalprobe so, wie es beim Turnier verlangt wird. Da wir das jetzt 4 Wochen lang trainiert haben, sollten jetzt wirklich alle gut vorbereitet sein. Stefan hat mit den Älteren Kombinationen mit Shoto-Tsuki aufgebaut und mit steigender… Read more »

  • Sitz-SV und Grundlagen

    Dörthe hat heute das Aufwärmtraining übernommen und uns in unterschiedlichsten Varianten über im Kreis aufgestellte kleine Kästen gescheucht. Danach haben wir diese Kästen genutzt, um Selbstverteidigung im Sitzen zu trainieren. Von einfachen, unerwünschten Umarmungen bis zu fiesen Angriffen von hinten haben wir verhältnismäßig passende Abwehrmaßnahmen trainiert. In der zweiten Einheit ging es um Grundlagen. Natürlich… Read more »

  • Kumite-Spiele und Zeitsprung

    Die Kids haben heute wieder für die Kids-Games trainiert: Parcours, Kumite am Ball und Vierer-Blöcke. Bei Stefan und Thomas gab es Kumite-Spiele als Vorbereitung auf ernstere Kumite-Übungen. Bei vielen Partner- und Übungswechseln war für viel Abwechslung gesorgt. Die zweite Einheit musste etwas verspätet starten, weil wir noch etwas für den Lehrgang nächstes Wochenende planen mussten…. Read more »

  • thumbnail of Lehrgang mit Wolfgang Hagge 2019-01-10

    Koshinkan Lehrgang und Kidsgames auch dieses Jahr in Ratzeburg!

  • Heian- und Ji-Kata

    Die erste Einheit stand ganz im Zeichen der Heian-Kata. Zuerst wurde das Potpourri von letzter Woche wiederholt. Danach wurde noch einige Male die Heian Nidan trainiert. In der zweiten Einheit wurden ausführlich die Kata Jion, Jiin und Jitte trainiert. Diesmal wurden viele Details erarbeitet und nicht nur der Ablauf abgespult.

  • Grundschul-Kumite und Prüfung Teil 2

    Heute gab es bei Stefan in der ersten Einheit Grundschulkumite. Thema: Gohon-Kumite, Sanbon-Kumite und Jiyu-Ippon-Kumite. Viele Partnerwechsel bei einfachen Techniken. Außerdem gab es noch ein paar Nachzügler, die ihre Gürtelprüfung abgelegt haben: zum 9. KyuLiam zum 8. KyuJason, Collin und Sarah Alle haben ihre Sache gut gemacht und verdient ihre Prüfung bestanden, herzlichen Glückwunsch!

  • Pratzen und Sprünge

    Pratzentraining in unterschiedlichen Varianten stand in der ersten Einheit im Mittelpunkt. Heute haben die Pratzen auch mal zuerst “geschlagen”! Ok, es war eher eine kleine Backpfeife, auf die dann reagiert wurde, um mal das Schock-Moment zu erleben. Begonnen haben wir aber mit eigentlich einfachen Faustkombinationen: Kizami-Tsuki gefolgt von Oi-Tsuki und danach die Kumite-Variante mit Kizami-Tsuki… Read more »

  • Kata mal anders und Bassai Dai

    Heute hat Stefan das Training übernommen: In der ersten Einheitgab es Kartoffeln, ähhm Kata mal anders. Dazu haben sie die Heian Katas 1-5 aneinander gehängt, allerdings nicht fortlaufend sondern: erst Anfang Heian Shodan dann Anfang Heian Nidan dann Heian Sandan usw. anschließend 2. Bahn Heian 1-5, dann 3. Bahn 4. Bahn usw. Da es das… Read more »

  • Prüfung Teil 1 und Unsu Teil 2

    Wegen der grassierenden Grippe-Welle haben wir bereits heute mit den Prüfungen begonnen. Alle die die vorgeschriebene Vorbereitungszeit rum hatten, durften teilnehmen. In der Prüfung haben uns besonders die Weißgurte positiv überrascht und auch die Orangegurte und die erwachsenen Gelbgurte zeigten sich gut vorbereitet. Was das im Umkehrschluss heißt, kann man sich denken oder auch nicht…… Read more »

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com